Eine positive Bilanz des Jahres 2018 zogen Marc E. Kurtenbach, Präsident des Wirtschaftsclubs Köln, und der zweite Vorsitzende Christian Kerner beim traditionellen Neujahrsempfang. Rund 120 geladene Gäste waren im Marriott Hotel zusammengekommen, darunter Mitglieder und Ehrengäste aus Politik, Verbandswesen, Diplomatischem Corps und Wirtschaft.

Als Festrednerin sprach NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer über die Themen Digitalisierung, Wirtschaft als Schulfach und die Qualität der schulischen Ausbildung. Überdies betonte sie, dass auch Integration, Inklusion und die problematische Situation auf dem Stellenmarkt für Lehrer zu den wichtigsten Baustellen der Landesregierung gehörten.

Weiterhin richtete Bürgermeister Hans-Werner Bartsch für die Stadt Köln ein Grußwort an den Wirtschaftsclub Köln und dankte für dessen vielfältiges Engagement.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.