Anpacken, um etwas zu bewegen und ohne dafür eine Gegenleistung zu verlangen, ist die Passion von vielen Ehrenamtlichen. Um diese Bürger des Rheinisch-Bergischen Kreises besonders zu würdigen, verlieh Landrat Stephan Santelmann die Ehrennadel in Gold an 16 engagierte Menschen aus den Bereichen Soziales, Kultur und Jugendförderung.

„Sie sind der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Ohne Sie gäbe es keine Musik mehr in vielen Orchestern, keine kulturellen Veranstaltungen oder sportlichen Trainingseinheiten mehr“, betonte der Landrat in seiner Ansprache. Der Landtagsabgeordnete Rainer Deppe, die Bürgermeister Stefan Caplan, Willi Heider, Frank Steff es und Rainer Bleek ließen es sich ebenso nicht nehmen wie die stellvertretenden Bürgermeister Josef Willnecker und Oliver Deiters sowie Vertreter aus dem Kreistag, bei der Ehrung im Großen Sitzungssaal dabei zu sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.