Couture-Expertin Mahi Degenring kreiert maßgefertigte Lieblingskleider: Viele Stunden sorgfältig ausgefeilter Details, Anproben und längere Wartezeiten für ein einziges Kleidungsstück: Die traditionellen Abläufe der Haute Couture scheinen irgendwie nicht zur schnelllebigen Zeit zu passen.

Mit Sicherheit geht es vielen aber gerade deshalb mehr um die Expertise als um das bloße per Mausklick bestellte Produkt von der Stange. Sich ein Kleidungsstück vom Designer höchstpersönlich anfertigen zu lassen, wird immer beliebter und ist eine nachhaltige Investition fürs Leben, die Spielraum lässt für individuelle Anpassungen. Mit exquisiter Schneiderkunst überzeugt Mahi Degenring, deren Leidenschaft für Mode, Stoff e und Eleganz 1984 zur Gründung ihrer eigenen Designerlinie führte.

Atelier in Nümbrecht

„Schon als Kind habe ich Zeichnungen angefertigt, nach denen ich Textilien genäht und an die Nachbarn verkauft habe“, erinnert sich die gebürtige Perserin. Die Welt der Mode übte seither eine große Faszination auf die Designerin aus, die als Zehnjährige mit ihren Eltern nach Köln kam. Die gelernte Fotografin stand früher sogar selbst als Model vor der Kamera. Ihre Passion: Tatendrang, Streben nach Perfektion, Interesse an der Kunst der Haute Couture – die Königsdisziplin der Mode – und die Begeisterung für luxuriöse Materialien verschmolzen vor 35 Jahren zu einem eigenen Label, der „Mahi Degenring Couture“. Tochter Shirin modelt wie früher ihre Mutter, ist das Gesicht der Marke und managt die kaufmännische Seite des mittelständischen Unternehmens.

»Mode ist das, was wir der Welt von uns erzählen.«

Mahi Degenring

„Angefangen haben wir in einer 70-Quadratmeter-Wohnung.

Mittlerweile entstehen im Bergischen Land auf rund 1000 Quadratmetern Produktionsfl äche maßgeschneiderte Unikate, für die 35 Mitarbeiter ihr Know-how geben“, sagt die Modeschöpferin. Hier lagern die sorgsam ausgewählten Stoff e und die Schnitte der Kunden, entstehen eigene Gewebe und Strickwaren sowie die mit viel Liebe zum Detail in feinster Handarbeit gefertigten, exklusiven Roben. Nümbrecht ist die Schmiede der kreativen Schaff enskraft, in der Entwürfe ausgearbeitet, Muster erstellt und Kollektionen gefertigt werden.

Lesen Sie hier in unserer Herbstausgabe weiter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.