Eventlocation, Mobilitätszentrum, Museum und PS-starker Lifestyle – all das vereint die Motorworld Köln-Rheinland auf dem Gelände Butzweilerhof unter dem historischen Dach des einstigen Ossendorfer Flughafens. „Auf rund 50 000 Quadratmetern ist hier ein attraktiver Treff punkt entstanden – nicht nur für Menschen mit Benzin im Blut“, sagt Centermanager Dirk Strohmenger.

So bietet das innovative Konzept der Motorworld auch Raum für Tagungen, Meetings, Konferenzen und Workshops unterschiedlichster Art.

„Insgesamt stehen interessierten Veranstaltern und Gastgebern neun Tagungsräume zwischen 15 und rund 100 Quadratmetern für sechs bis 100 Personen zur Verfügung“, so Strohmenger weiter. Dabei spiegeln alle Räumlichkeiten das Motto „Raum für mobile Leidenschaft“ wider – sowohl im Design des Interieurs als auch in der Namensgebung. Während „Pit Stop“ und „Pit Lane“ an das Motorsportthema angelehnt sind, erinnern verschieden gestaltete Lounges an den Mobilitätspionier Nicolaus August Otto oder an die Erfolgsmarke Bugatti.

Lesen Sie hier in unserer Herbstausgabe weiter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.