Es ist nur ein ganz kurzer Weg, aber für ein Urgestein, das seinen Arbeitgeber nach 18 Jahren verlässt, eine ganz schön lange (überlegte) Strecke. Marc Erwin Kurtenbach, Direktor des Privatbankhauses MerckFinck, wechselt nicht einmal die Straßenseite, aber den Arbeitsplatz: Am 1. April 2020 beginnt der Präsident des Wirtschaftsclub Köln bei der Privatbank Bethmann.

Marc Erwin Kurtenbach

Kurtenbach, der in Bonn-Beuel wohnt, will seine exzellenten Kontakte nun natürlich auch für seinen neuen Arbeitgeber nutzen: „Ich bleibe dem Rheinland erhalten, und das Rheinland mir, denn hier fühle ich mich sehr, sehr wohl“, freute sich der Experte für Nachfolgeregelungen in Familienbetrieben, sehr darüber, dass sein Arbeitsplatzwechsel nicht auch mit einem Ortswechsel verbunden ist.

Mehr Informationen hier:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.